Geschichte

Ein Unternehmen mit Geschichte

Wir sind ein Traditionsbetrieb im Saarland. Mit dem Sitz in der Ottweiler Altstadt versorgen wir seit 1959 die Menschen in der Umgebung mit Arzneimittel. Seit 1990 leitet der Apotheker Manuel Meissner das mittelständige Familienunternehmen. Mittlerweile bieten wir die Versorgung von Arzneimittel für Heime, die maschinelle Verblisterung und sind mit unseren Filialen, der Schloss Apotheke Ottweiler und der Kepler Apotheke in Wiebelskirchen, Ansprechpartner rund um das Thema Gesundheit und Wohlbefinden.

Seit 2013 können unsere Kunden Arzneimittel und alle apothekenüblichen Produkte über unseren Onlineshop Schlossapo.de bestellen. Als Versandapotheke haben wir ein besonderes Augenmerk auf alternative und  natürliche Heilmethoden.

 

 

Die Entwicklung in Jahren

2012 – Sachkundige Person nach §14 AMG (Qualified Person)

2011 – Ausbildung zum Fachapotheker für Geriatrische Pharmazie

2010 – Übernahme der Kepler Apotheke in Neunkirchen-Wiebelskirchen, grundlegende Renovierung

2009 – Umzug der Betriebsräume zur maschinellen Verblisterung (Cogipharm GmbH) nach Niederlinxweiler

2007 – Herstellungserlaubnis (Certificate of GMP Compliance of a Manufakturer)

2006 – Maschinelle Verblisterung, Betriebsräume im Kreiskrankenhaus Ottweiler

2005 – Großhandelserlaubnis

2004 – Versandhandelserlaubnis und internationale Geschäftsbeziehungen (vor allem Frankreich und Niederlande)

2003 – Zertifizierung nach DIN ISO 9002

1997 – Ausbildung am Institut für Traditionelle Chinesische Medizin in Peking

1995 – Heimversorgende Apotheke

1993 – Kauf der Apotheke

1990 – Übernahme von Apotheker Manuel Meissner als Pächter

1960 – Übernahme durch Apotheker Paul Meissner (Vater)

1959 – Eröffnung durch Apothekerin Hanna Meissner (Großmutter)